Kulturvermittler
im Pustertal & Bruneck
Interkulturelle Multiplikatoren
Italiano | Deutsch

Spendenkonto:
Verein InterKult, Raiffeisenkasse Bruneck
IBAN: IT 71 X 08035 58242 000300242055
Swift-BIC: RZSBIT21005
Verein Interkult

  Archiv

InterKult News & Events

Stadtwanderung in Bruneck mit Prof. Rudi Tasser

Trotz Regen haben wir heute eine einmalige Gelegenheit gehabt mit Prof. Rudi Tasser die Stadt Bruneck zu entdecken und erleben. Wir bedanken uns herzlich mit dem Prof. Tasser und hoffen mit ihm wieder neue und alte Geschichten über die Stadt Bruneck zu entdecken.
Bildergalerie ->

Ausflug auf die Lamprechtsburg mit Dr.Christina Niederkofler

Am 07.09.2014 wir haben einen schönen Nachmittag miteinander im Besuch zur Lamprechtsburg verbracht. Wir hatten viel Spaß und lernten etwas Neues über die Geschichte unserer Stadt. Wir bedanken uns herzlich bei Dr. Christina Niederkofler für die tiefgehende wissenschaftliche Kenntnisse, Leidenschaft und inspirierte Vorstellung und bei unserer Gastgeberin Frau Elisabeth Niderkofler, die heutige Burgeigentümerin.
Bildergalerie ->


gestern-heute-morgen

Mitschnitt von Radio Holiday

AVS mit InterKult
Dank dem Alpenverein Sektion Bruneck, Kronplatz Seilbahn AG, Caritas InPut, Stadgemeinde Bruneck und Verein InterKult ist am 07.09.2013 die ganze Welt auf Kronplatz gestiegen: Deutschland, Polen, Indien, Bolivien, Albanien, Bosnien, Thailand, Schottland, Ukraine, Mongolien, Tschekien, Serbien, Italien, Slovakai, Kosovo, Rumänien, Südtirol...Es ist ein sehr schoner Nachmittag gewesen. Unser Dank gilt zudem allen Organisatoren Sponsoren und Förderern!
Danke Bruneck! Danke, liebe Sonne! :)
Bildergalerie ->

Und der Gewinner (unter dem Hut) ist...

Verein InterKult hat den Gewinner des Integrationsquiz-Spieles :
Herr Matthias Abram aus Bozen!
Wir gratulieren!

Anlässlich, bedanken wir uns an die Mitveranstalter die unsere Initiative und Filmprojektion am Stadtfest unterstützt und ermöglicht haben : Raifeisenkasse Bruneck, Jugenddienst Dekanat Bruneck und Bezirksgemeinschaft Pustertal.
Das Foto: Verlosung in der Raiffeisenkasse Bruneck am 31.07.2013: InPut, Herr Josef Hainz für Raiffeisenkasse Bruneck, Herr Marcello Cont für die Bezirksgemeinschaft Pustertal und Tanja Simic für InterKult.


1. Intergrationspreis 2013 der Gemeinde Bruneck

"Der Film "Hier fühle ich mich wohl" des Vereins Interkult erzählt von drei besonderen Freundschaften zwischen Jugendlichen, die im Pustertal geboren und aufgewachsen sind und solchen, die aus einem anderen Land hierher gezogen sind. Auf ganz erfrischende Weise wird dokumentiert, dass Heimat dort ist, wo wir Freunde haben. "Integration kann gelingen, wo Menschen aufeinander zugehen", umriss Gunther Niedermair die Kernaussage des Projektes."



Wir sind stolz, wir sind froh, wir arbeiten weiter...

Vielen Dank an Kathrin, Lisa, Maria, Tijana, Xhovana, Felix, Milan und Jiri!

Wir sind für die Unterstützung aller Ämter und Freunde dankbar, die mit uns den Film produziert und mit Herz und Seele unterstützt haben!

- zum Weiterlesen...



Coole Neuigkeiten!

Unser Mediator und Vereins-Vizepräsident Kastriot Shehaj ist in unserer Vertretung, sowohl für Verein Interkult, als auch für die Ausländer und Mediatoren im Pustertal im Landes- einwanderungsbeirat eingewählt!
Wir gratulieren Kastriot ganz herzlich und freuen uns darüber!

    - Landeseinwanderungsbeirat nimmt Arbeit auf...


Brunecks Einheimische und "Zweiheimische" ...

...trafen sich auf Einladung der Stadträtin Brigitte Pezzei am 5. März zu einem Informationsaustausch mit dem Thema "Integration in Bruneck".

Obwohl der Begriff Integration bereits bei vielen an der Tagesordnung steht, nutzten Vertreter von Schulen, Kindergärten, Vereinen sowie Gewerkschaft das Treffen als Gelegenheit, um miteinander ins Gespräch zu kommen, das Netzwerk zu vergrößern oder einfach nur Erfahrungen auszutauschen.
"Bei einer Anzahl von 1.500 Mitbürgern mit Migrationshintergrund, wie es in Bruneck der Fall ist, ist es schwierig, Integration ausschließlich in den sozialen Einrichtungen umzusetzen. Es handelt sich mehr und mehr um eine gesellschaftliche Querschnittsaufgabe, der sich in Bruneck glücklicherweise schon viele Vereine, Organisationen aber auch Privatpersonen mit viel Engagement annehmen", betonte Brigitte Pezzei in einer kurzen Einleitung. Die Stadtgemeinde Bruneck ist ständig bemüht, Projekte in diesem Bereich zu unterstützen und mitzutragen, aber auch selbst Initiativen für eine gelingende Integration umzusetzen.



Im Rahmen des Treffens wurde auch die Gelegenheit genutzt, um den Verein Interkult vorzustellen, der 2007 zur Förderung der interkulturellen Verständigung in Bruneck gegründet wurde. "Der Verein verfügt über 30 ausgebildete interkulturelle Multiplikatorinnen und Multiplikatoren aus über 20 verschiedenen Nationen. Zu ihren Aufgaben gehört die Mediation zwischen Einheimischen und eingewanderten Personen genauso wie die Organisation von interkulturellen Veranstaltungen zur besseren gegenseitigen Verständigung ", erklärte die Präsidentin des Vereins, Tanja Simic.

- zum Weiterlesen...


Feier und Diplomverleihung in Bruneck am 18 Jäner 2013



Die Migrantinnenberatung InPut bietet in Zusammenarbeit mit der Bezirksgemeinschaft Pustertal ab Mitte Oktober eine Ausbildung zu Interkulturellen Multiplikatorinnen an. weiterlesen...

 Abgeschlossene Veranstaltungen >>>

Veranstaltungen 2010 Bruneck, 2009
Interreligiöses Gebet und Familienfest im Kapuzinergarten
Veranstaltungen 2009
© Verein InterKult 2009 | Paul Von Sternbach-Strasse c/o Caritas | 39031 Bruneck (BZ) | MwSt. : IT92031060210
| Tel. 0474 554 987 | Fax 0474 538 668 | eMail info@vereininterkult.org |
| archiv | bildergalerie |