Kulturvermittler
im Pustertal & Bruneck
Interkulturelle Multiplikatoren
Italiano | Deutsch

Spendenkonto:
Verein InterKult, Raiffeisenkasse Bruneck
IBAN: IT 71 X 08035 58242 000300242055
Swift-BIC: RZSBIT21005
Verein Interkult

  Veranstaltungen unserer Mitglieder

Die Mitglieder unseres Vereins haben die Ereignisse "Komm in die Bibliothek" in Zusammenarbeit mit dem MigrantInnenberatung InPut und der Stadtbibliothek Bruneck vorbereitet.
Internationaler Tag der Migranten 2014

In diesem Jahr ist der Tag der Migranten, am 18.12.2014 vereinsintern gefeiert worden.

Mit Gelegenheit es ist bekannt gemacht worden dass zwei von unseren Mitgliedern, Helga Taxer und Silvia da Col, in den Landeseinwanderungsbeirat gewählt worden sind, sie vertreten dort die EU-Länder, und werden dort mit Landesrat Achammer zusammenarbeiten.

Bruneck, 18.12.2014 - Verein InterKult

"Gestern heute morgen" - Gedanken über Krieg und Frieden - 100 Jahre erster Weltkrieg

Der Erste Weltkrieg - Geschichten von Menschen
Gesprächsrunde in der LibriKa - Stadtbibliothek Bruneck
FR 16.05.2014, 19.30 Uhr

Geführter Rundgang im Waldfriedhof
Simultanübersetzung in mehreren Sprachen (srpski, bosanski, magyar, slovensky, shqiptar)
Waldfriedhof Bruneck
SA 17.05.2014, 15.00 Uhr

"Gestern - heute - morgen" Gedanken über Krieg und Frieden
Waldfriedhof Bruneck
SA 17.05.2014, 16.00 Uhr

Bruneck, 16 und 17.05.2014 - LibriKa und Waldfriedhof









Literaturabend Schottland

Stephanie May De Nigro berichtet über Geschichte, Land und Leute Schottlands.

Eine Veranstaltung in deutscher Sprache.

Bruneck, 19.03.2014 - das Projekt „Komm in die Bibliothek"


Die Vereinsmitglieder haben mit großem Arrangement diese Veranstaltung in der Zusammenarbeit mit Caritas Input und Stadtbibliothek Bruneck vorbereitet.






Internationaler Tag der Migranten 2013 - Integrations Cabaret

Ich, du, er, sie, es… wir

Ein Abend mit Matthias Oberbacher und mit seinem Überraschungsgast

An diesen Abend versuchen wir ganz ungezwungen über verschiedenen Aspekte rund um das Thema Migration und Fremd sein zu reden. Warum kommen Personen, denn überhaupt nach Südtirol, gibt es noch Arbeit für alle, müssen sie sich an uns oder sollen wir uns an sie anpassen, was trennt uns und was haben wir vielleicht gemeinsam? Solche und ähnliche Fragen diskutiert Matthias Oberbacher zusammen mit einem „Special Guest“.


Bruneck, 18 12.2013 - im Seeböckhaus





Literaturabend Thailand

Jareerat Srisangrat berichtet über Geschichte, Land und Leute Thailands.

Eine Veranstaltung in deutscher Sprache.

Bruneck, 13.11.2013 - das Projekt „Komm in die Bibliothek"


Die Vereinsmitglieder haben mit großem Arrangement diese Veranstaltung in der Zusammenarbeit mit Caritas Input und Stadtbibliothek Bruneck vorbereitet.



Kommen und gehen

„Kommen und gehen - Migration und Integration im
Gespräch“

Anlässlich der Öffnung der neuen Bibliothek und im Rahmen der Aktion "Komm in die Bibliothek" fand am Samstag 26.10.2013 um 20.00 in der LibriKa eine ganz besondere Veranstaltung statt:
Menschen, die Südtirol verlassen haben, um im Ausland ihr Glück zu finden, sind in die Bibliothek gekommen, um von ihren Erfahrungen zu berichten. Als Kontrast fanden sich auch Menschen ein, die nach Südtirol gekommen sind und nun hier ihren Alltag bestreiten.
Nadl dem Austausch gab es für alle Anwesenden ein Buffet, bereitgestellt vom Verein "Interkult" denen Mitglieder als Überraschung überreichten der Bibliotheksleiterin Sonja Hartner
ein Paket mit Büchern in verschiedenen Sprachen.
Mehr als 60 Interessierte haben die Veranstaltung bestucht, sie war ein ge meinsames Projekt der Stadtbibliothek Bruneck und des Vereins "Interkult". Eine
Veranstaltung in deutscher Sprache.

Bruneck, 26.10.2013 - das Projekt „Komm in die Bibliothek"


Die Vereinsmitglieder haben mit großem Arrangement diese Veranstaltung in der Zusammenarbeit mit Caritas Input, Bildungsausschuss und Stadtbibliothek Bruneck vorbereitet.





Interreligiöses Gebet 2013
Gemeinsam Beten – das 10jähriges Jubiläum


Zum zehnten Mal findet heuer das alljährliche Interreligiöse Gebet in Bruneck statt. Das 10-jährige Jubiläum steht unter dem Thema „Gemeinsam gehen“ und findet am 28. September um 15 Uhr – wie es bereits Tradition ist – im Kapuzinergarten statt. Im Anschluss an das Gebet folgt das beliebte Kinder- und Familienfest mit Spielen, Kaffee und Kuchen im Freien. Musikalisch umrahmt wird das Gebet vom Chor „Effata“.

Außerdem hat am Mittwoch, 25.09. 2013 um 19.30 Uhr noch ein Diskussionsabend im Pfarrsaal stattgefunden zum Thema „Religionen im Dialog“. Als Referent ist Generalvikar Joseph Matzneller eingeladen worden.


Bruneck, 25 und 28.09.2013 - Bruneck


Iin der Zusammenarbeit mit :









Am Kronplatz mit dem Alpenverein Sektion Bruneck


Gemeinsam mit Herrn Georg Larcher, Sektionsvorstand des Alpenvereins haben wir einen Spaziergang auf dem Gipfel gemacht.
Er wurde uns über Dörfer, Berge und Täler in den Dolomiten erzählen und gemeinsam haben wir das Panorama genießen. Übersetzer für verschieden Sprachne sind dabei gewesen!
Bruneck, 07.09.2013


Die Vereinsmitglieder haben mit großem Arrangement diese Veranstaltung in der Zusammenarbeit mit Alpenverein und Caritas Input und Unterstützung der Stadtgemeinde Bruneck vorbereitet.





Literaturabend Russland

Tatjana Terenteva berichtet über Geschichte, Land und Leute Russlands.

Eine Veranstaltung in deutscher Sprache.

Bruneck, 27 03.2013 - das Projekt „Komm in die Bibliothek"


Die Vereinsmitglieder haben mit großem Arrangement diese Veranstaltung in der Zusammenarbeit mit Caritas Input und Stadtbibliothek Bruneck vorbereitet.






Internationaler Tag der Migranten :
Videoclip "Hier fühle ich mich wohl - neue Freundschaften" - Jugendliche erzählen

Diskussion und interkulturelles Buffet
im UFO Theatersaal um 20:30 Uhr

Freundschaft. Das Wort verbirgt viel, sehr viel. Wo entstehen aber neue Freundschaften? Was bedeuten mir ein Mensch und ein Ort im Leben? Der Filmemacher, Jiri Gasperi hat sieben Jugendliche drei Monate lang begleitet. Als Ergebnis entstand ein 14 minütiges Video. Der Verein Interkult zeigt die Dokumentation anlässlich des Internationalen Tages der Migranten. Bei einem interkulturellen Buffet, am Cafétisch kann man nach der Vorführung die jungen Protagonisten weiter über ihre Gedanken zu Freundschaften und zu Lieblingsorten fragen.

Ein Projekt vom Verein Interkult. In Zusammenarbeit mit Caritas InPut, UFO und Bildungsausschuss Bruneck. Unterstützt von der Stadtgemeinde Bruneck, Marktgemeinde Olang und Bezirksgemeinschaft Pustertal.

Das Videoclip steht an den Schulen und Ämtern und allen Interessierten für weitere Veranstaltungen und Diskussionen zur Verfügung.


Bruneck, 18 12.2012 - im Jugend- und Kulturzentrum UFO





Literaturabend Pakistan

Usman Mohammad berichtet über Geschichte, Land und Leute Pakistans.

Eine Veranstaltung in deutscher Sprache.

Bruneck, 28 11.2012 - das Projekt „Komm in die Bibliothek"


Die Vereinsmitglieder haben mit großem Arrangement diese Veranstaltung in der Zusammenarbeit mit Caritas Input und Stadtbibliothek Bruneck vorbereitet.






Interreligiöses Gebet 2012 - Religionen im Dialog

Das traditionelle interreligiöse Gebet und Familienfest findet erneut statt. Dialog - dieses Ziel könnte weltweit viele Konflikte entschärfen oder sogar verhindern. Der Dialog in den zwischenmenschlichen Beziehungen ist eine Grundvoraussetzung für ein friedliches Zusammenleben der Menschen. Josef Stricker, geistlicher Assistent des KVW, spricht am Freitag, 28.09.2012, um 19.30 Uhr im Pfarrsaal von Bruneck zu diesem Thema. Es werden auch Diskussionspartner von anderen Weltreligionen anwesend sein.

Am nächsten Tag, Samstag 29.09.2012, kommen Vertreter verschiedener Religionen um 15 Uhr im Kapuzinergarten zu einem Interreligiösen Gebet zusammen. Das Gebet werden Pater Renzo Roat und Dekan Josef Wieser leiten. Musikalisch, kulinarisch und spielerisch wird der Nachmittag vom Chor „In cammino“, von der „Eine-Welt-Gruppe Bruneck“, vom Consiglio Parrocchiale und vom VKE umrahmt

Bruneck, 28 und 29.09.2012 - Bruneck


Iin der Zusammenarbeit mit :









Offen für neue Geschmäcker
Gemeinsam kochen & genießen Gerichte aus der internationalen Küche: 'Serbische Küche'


Kochen:
Zeit: Freitag, den 08.06.2012 um 19.00 Uhr, Ort: Küche der Ursulinen

Genießen:
Zeit: Samstag Vormittag, den 09.06.2012, Ort: Tschurtschenthaler Park, Bruneck

Bruneck, 09. und 05.06.2012.

Gestalter: Caritas InPut, Caritas Freiwilligedienst, OEW, Bezirksgemeinschaft Pustertal, Südtiroler Köcheverband, Verien Interkult
Unterstützt: Stadtgemeinde Bruneck, CISL









Literaturabend Polen

Joanna Niewiadomska berichtet über Geschichte, Land und Leute Polens.

Eine Veranstaltung in deutscher Sprache.

Bruneck, 18 04 2012 - das Projekt „Komm in die Bibliothek"


Die Vereinsmitglieder haben mit großem Arrangement diese Veranstaltung in der Zusammenarbeit mit Caritas Input und Stadtbibliothek Bruneck vorbereitet.

Literaturabend Chile

Mit Maria Acuna Jimenez reden wir über Geschichte, Land und Leute in Chile.

Eine Veranstaltung in italienischer Sprache.

Bruneck, 28 03 2012 - das Projekt „Komm in die Bibliothek"


Die Vereinsmitglieder haben mit großem Arrangement diese Veranstaltung in der Zusammenarbeit mit Caritas Input und Stadtbibliothek Bruneck vorbereitet.

„Ein Bär wohnt in der Bibliothek"

Im Oktober 2010 wurde das Bilderbuch, das von Dr. Sonja Hartner geschrieben und von Marion Schmiedhofer illustriert wurde, vorgestellt. Der Ziel war es, das Bilderbuch in jene Sprachen zu übersetzen, die in Bruneck und im Pustertal von Migranten gesprochen werden.

Übersetzer/innen:
Albanisch - Adriana Doci
Russisch - Tatjana Terenteva
Arabisch - Jamal Es Sraidi
Serbisch - Tatjana Simic
Chinesisch - Xinxing Ji
Slowakisch - Eva Papp
Hindi - Prakash Ramachandran
Spanisch - Mariana Acuna Jimenez
Englisch - Olivia Nonn
Thailändisch - Srisangrat Ja reerat
Polnisch - Joanna Niewiadomska
Ungarisch - Eva Papp
Rumänisch - Ionela Fux
Urdu - Usman Muhammad

Im Rahmen einer Feier am 01.12.11 wurden die nageln euen Bücher präsentiert: Die Übersetzerinnen und Übersetzer lasen dem Publik um einen Teil der Geschichte in ihrer Muttersprache vor. Der Abend wurde abgerundet mit einem interkulturell en Buffet sowie Musik von Prem Prasad und Stefan Brunner mit seiner Ziehharmonika.

Unterstützt wurde das Projekt von Dr. Christine Reichegger, der Bezirksgemeinschaft Pustertal und dem Amt für Bibliotheken und Lesen, das für uns und die Bibliotheken des Landes den Druck von 220 Exemplaren pro Sprache finanzierte.

Bruneck 01.12. 2012 - in der Stadtbibliothek Bruneck


Internationaler Tag der Migranten im WeltCaffé

Thema des Treffens/Tema dell’incontro: Neue Statistiken und Präsentation des Berichtes über Diskrimination in Südtirol mit Dr. Matthias Oberbacher, Soziologe mit Schwerpunkt Migration, Integration und Diskriminierung und Koautor des Berichtes “Caritas/Migrantes“

Bruneck, 18 12.2011 - im Welt Caffé Bruneck


Welt-caffé-mondo am Pinta Pichl fair-bio-lokal
WeltTisch im WeltCaffé - Treffen für die neuen und alten Bürgern und allen Interessierten im Weltcafé

Was können spontane Ideen auslösen? Kontakte. Was braucht es dazu? Nicht viel. Zum Beispiel einen kleinen Raum, einen Treffpunkt, ein Inselchen für alle „alten“ und „neuen“ BürgerInnen einer Stadt, die Lust und Laune haben, einmal pro Woche, und zwar am Samstag Nachmittag, miteinander zu plaudern und ihre interkulturellen Kompetenzen zu üben und zu schärfen.

Der „Welt-Tisch“ ist ein Projekt des Vereins „Interkult“ in Zusammenarbeit mit der Eine-Welt-Gruppe Bruneck und mit dem Weltcafé. Im Februar 2012 wurde die Initiative mit dem 3. Platz des Integrationspreises der Stadtgemeinde Bruneck geehrt (Foto).


Bruneck 2011 / 2012- im Welt Caffé


Welt-caffé-mondo am Pinta Pichl fair-bio-lokal
Interreligiöses Gebet 2011 - Religionen im Dialog

mit Dekan Anton Pichler, Don Renzo Ruat, sowie Vertretern anderer Weltreligionen, im Sinne des Assisi-Gebets von 1986 findet zum 8. Mal in Bruneck statt.

Bruneck, 25 09.2011 - im Kapuzinergarten, Bruneck


Iin der Zusammenarbeit mit :

Führungen für MigrantInnen im Volkskundemuseum

Das Projekt, das Migranten und Migrantinnen in der jeweiligen Muttersprache Führungen durch das Volkskundemuseum von Dietenheim anbietet, soll dazu beitragen, dass die neuen Mitbürger mit dem Brauchtum und der Geschichte Südtirols vertraut werden.

Bruneck, Oktober 2011 - Im Rahmen des Leitbildes "Integration für Migranten"

Literaturabend Rumänien

mit Ionela Fux die berichtet über Geschichte, Land und Leute Rumäniens.

Veranstaltung in italienischer Sprache.

Bruneck, 23 11 2011 - das Projekt „Komm in die Bibliothek"

Die Vereinsmitglieder haben mit großem Arrangement diese Veranstaltung in der Zusammenarbeit mit Caritas Input und Stadtbibliothek Bruneck vorbereitet.

Offen für neue Geschmäcker
Gemeinsam kochen & genießen Gerichte aus der internationalen Küche: 'Indische Küche'


Kochen:
Zeit: Freitag, den 27.05.2011 um 19.00 Uhr, Ort: Küche der Ursulinen

Genießen:
Zeit: Samstag Vormittag, den 28.05.2011, Ort: Gilm Platz, Bruneck

Die Initiative ist Teil des Projektes der Caritas Diözese Bozen Brixen "Lasagne, cous cuos, canederli"

Bruneck, 27. und 28.05.2011.

Gestalter: Caritas InPut, Caritas Freiwilligedienst, OEW, Bezirksgemeinschaft Pustertal, Südtiroler Köcheverband, Verien Interkult
Unterstützt: Stadtgemeinde Bruneck, CISL





Lebendige Bibliothek - Living Books

Menschen sind Bücher, Bücher sind Menschen.
"Albaner prügeln sich dauernd." "Frauen mit Kopftuch werden unterdrückt." "Schützen sind unbelehrbare Patrioten." Die Lebendige Bibliothek bietet die Möglichkeit mit Menschen direkt ins Gespräch zu kommen und Fragen zu stellen. Sie ist ein Raum für Begegnung mit Menschen, mit denen man im Alltag nicht unbedingt Kontakt hat.

Bruneck, 26 03 2011 - Im Rahmen des Projekts 'Außerirdische raus!'.

Die Veranstaltung wurde von OEW - Organisation für eine Solidarische Welt in der Zusammenarbeit mit Rete per i Diritti dei Senza Voce und Verein Interkult vorbereitet.


Literaturabend Indien

Katya Waldboth berichtet über Geschichte, Land und Leute Indiens. Anschließend liest sie aus folgenden Büchern:
- Sampat Pal: Il sari rosa
- Aravind Adiga: Der weiße Tiger
- Rabindranath Tagore: Gitanjali - Hohe Lieder
Eine Veranstaltung in deutscher und italienischer Sprache.
Bruneck, 02 03 2011 - das Projekt „Komm in die Bibliothek"

Die Vereinsmitglieder haben mit großem Arrangement diese Veranstaltung in der Zusammenarbeit mit Caritas Input und Stadtbibliothek Bruneck vorbereitet.

Literaturabend Ungarn

Andras Ottlik berichtet über Geschichte, Land und Leute seines Heimatlandes. Im zweiten Teil des Abends stellt er das Buch „Die Schule an der Grenze“ von Geza Ottlik vor, aus dem Walter Balint liest.

Bruneck, 28 01 2011 - das Projekt „Komm in die Bibliothek"

Die Vereinsmitglieder haben mit großem Arrangement diese Veranstaltung in der Zusammenarbeit mit Caritas Input und Stadtbibliothek Bruneck vorbereitet.

Einführung Cricketspielen

Der Verein Kronspur, die Brunecker pakistanisch-indische Cricket-Gruppe, der Verein Interkult und Caritas InPut haben ein gemeinsames Projekt ins Leben gerufen, indem das gegenseitige Kennen lernen von „unbekannten“ Sportarten im Mittelpunkt steht. So können wir, Kinder aber auch die Eltern vom Langlaufverein Kronspur das Cricketspielen an zwei Sonntagen im November ausprobieren. Im Laufe des Winters wird die Cricket-Gruppe Reischach besuchen um das Langlaufen auszuprobieren.

2-Cricket-Treffen:
Sonntag 14. November und Sonntag 21. November 2010.
Bruneck, Turnhalle der Handelsoberschule Bruneck, Schulzone

Gestalter: Verein Kronspur, Brunecker Pakistanisch-Indisch Cricket-Gruppe, Caritas InPut, Verein Interkult




Literaturabend Albanien

Es ist wieder soweit, der erste Abend der Veranstaltungsreihe stellt Albanien in den Mittelpunkt. Kastriot Shehaj berichtet über Geschichte, Land und Leute seines Heimatlandes. Der zweite Teil des Abends ist dem Nobelpreisträger Ismael Kadarè und seinem Werk „Der zerrissene April" gewidmet.

Bruneck, 27.10.2010. - das Projekt „Komm in die Bibliothek"

Die Vereinsmitglieder haben mit großem Arrangement diese Veranstaltung in der Zusammenarbeit mit Caritas Input und Stadtbibliothek Bruneck vorbereitet.

'Meine Geschichte' - Bilderbuch basteln in verschiedenen Sprachen

Verschiedensprachige Migrantenkinder wurden in die Bibliothek eingeladen. Sie haben ein Bilderbuch in ihrer eigenen Sprache gebastelt. Link >>>

Bruneck, 19.10.2010.- Stadtbibliothek Bruneck- Lesesaal

Die Bibliothekarin, die haben die Veranstaltung koordiniert: Monika Ludwig, Patrizia Moroni.

Info-Blatt in PDF.

In Zusammenarbeit mit Edina Nonn von der Migrantenberatungs- stelle InPut Bruneck der Caritas und dem Verein InterKult.




Offen für neue Geschmäcker
Gemeinsam kochen & genießen Gerichte aus der internationalen Küche: 'Thailändische Küche'


Kochen:
Zeit: Freitag, den 04.06.2010 um 19.00 Uhr, Ort: Küche der Ursulinen

Genießen:
Zeit: Samstag Vormittag, den 05.06.2010, Ort: Gilm Platz, Bruneck

Die Initiative ist Teil des Projektes der Caritas Diözese Bozen Brixen "Lasagne, cous cuos, canederli"

Bruneck, 04. und 05.06.2010.

Gestalter: Caritas InPut, Caritas Freiwilligedienst, OEW, Bezirksgemeinschaft Pustertal, Südtiroler Köcheverband, Verien Interkult
Unterstützt: Stadtgemeinde Bruneck, CISL





'Mir sein mir' - ein Diskussionsabend mit Kaffeehauscharakter zum Thema 'Zivilcourage – was geht das mich an?'

im Rahmen der Aktionstage Politische Bildung / Solidarität und Zivilcourage 2010. Ein Kurzfilm dient als Ausgangspunkt für die Diskussion: Was ist Ausgrenzung? Wie entsteht sie? Wie funktioniert sie? Was richtet sie an? Und vor allem: Was kann ich dagegen tun? Kann ich überhaupt etwas dagegen tun? Diesen und ähnlichen Fragen sind die Teilnehmer/innen im gemeinsamen Gespräch nachgegangen. Abgerundet war die Veranstaltung mit einem Büchertisch.

Bruneck, 29.04.2010.- das Projekt „Komm in die Bibliothek"

Eine gemeinsame Veranstaltung der Migrantenberatungsstelle Input der Caritas, der Stadtbibliothek Bruneck im Rahmen des Projektes „Komm in die Bibliothek“ und der Organisation für eine Solidarische Welt OEW in Zusammenarbeit mit dem Verein InterKult





Albanischer Märchennachmittag'

Mit Anita Pergjoka





Bruneck, 20.04.2010. - das Projekt „Komm in die Bibliothek"

Die Vereinsmitglieder haben mit großem Arrangement diese Veranstaltung in der Zusammenarbeit mit Caritas Input und Stadtbibliothek Bruneck vorbereitet.

'Literaturabend Serbien'

Milan Veličković und Tanja Šimić haben über die serbische Kultur und über das Buch 'Die Brücke über die Drina' von Ivo Andrić, der Nobelpreisträger für Literatur 1961, gesprochen. Anschließend konnte man das Land über serbische Spezialitäten noch besser kennenlernen und das Buffet verführte die Zuhörer zum Weiterführen der Diskussion in einer lockeren Atmosphäre.

Bruneck, 24.03.2010. - das Projekt „Komm in die Bibliothek"

Die Vereinsmitglieder haben mit großem Arrangement diese Veranstaltung in der Zusammenarbeit mit Caritas Input und Stadtbibliothek Bruneck vorbereitet.

'Serbischer Märchennachmittag'

Die bekannte Geschichte „Lessi kommt nach Hause“ hat Nataša Mustafić diesmal in zwei Sprachen, zuerst serbisch und anschließend deutsch gelesen. Die Verschiedenheit der Sprachen hat die kleinen Zuhörer keineswegs abgeschreckt, sie steigerte die Spannung sogar!
Nach dem Vorlesen haben die Kinder die Möglichkeit gehabt, über Gehörtes ein Bild zu malen. Es entstanden sehr interessante Zeichnungen zur Geschichte.
Es waren sowohl Kinder mit deutscher als auch mit serbischer Muttersprache eingeladen. Der Nachmittag hat gezeigt, wie einfach es ist, Sprachbarrieren abzubauen und wie spannend es sein kann, eine andere Sprache kennen zu lernen. Nun die Devise: keine Angst vor Fremdsprachen!!!

Bruneck, 22.03.2010. - das Projekt „Komm in die Bibliothek"

Die Vereinsmitglieder haben mit großem Arrangement diese Veranstaltung in der Zusammenarbeit mit Caritas Input und Stadtbibliothek Bruneck vorbereitet.





'Slowakei und ungarische Minderheitenliteratur'

Eva Papp hat die slowakische Kultur vorgestellt und über Grendel Lajos und sein Werk gesprochen. Sie hat sein preisgekröntes Buch 'Die Einsteins Glocken' präsentiert. Ein kleines Buffet mit slowakischen Spezialitäten krönte den Abend und lud zum Verweilen ein.

Bruneck, 17 märz 2010 - das Projekt „Komm in die Bibliothek"

Die Vereinsmitglieder haben mit großem Arrangement diese Veranstaltung in der Zusammenarbeit mit Caritas Input und Stadtbibliothek Bruneck vorbereitet.

OBEN

 Abgeschlossene Veranstaltungen >>>

Veranstaltungen 2010 Bruneck, 2009
Interreligiöses Gebet und Familienfest im Kapuzinergarten
Veranstaltungen 2009
© Verein InterKult 2009 | Paul Von Sternbach-Strasse c/o Caritas | 39031 Bruneck (BZ) | MwSt. : IT92031060210
| Tel. 0474 554 987 | Fax 0474 538 668 | eMail info@vereininterkult.org |
| archiv | bildergalerie |